Bayernhymne

Meine Liebe, mein Vaterland
Oh Bayern, grüne Täler, Berge im weißen Gewand

Für deine Schönheit kann ich nichts,
Aber viel schöner bist du durch meinen Stolz auf dich,

Mit den großen Taten deiner heutigen und ehemaligen Bewohner,
Natürlich waren das nur reinrassige Ureinwohner,

Ich berührte nie deren Leben, aber fühl ich mich besser durch sie!
Besser als die Preußen, Schwaben, Franken und den Ausländern sowie so!

Durch Gottesgnaden wurde ich ein Bayern Mann,
Unsere Frauen, geschaffen um zu dienen, glauben auch daran

Konservativ, mit Stolz geschwelter Brust und ein bisschen Stur
Saufen, fressen, prügeln – ein Hoch auf die bayrische Leitkultur

Bayernhymne, wenn ich dich höre schwindet mein Verstand.
Bayernhymne, bei dir öffnet sich mein Herz und es hebt sich meine Rechte Hand!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gedichte, Kampf gegen den Braunenscheißdreck abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Bayernhymne

  1. Vim schreibt:

    Yay „Konservativ, mit Stolz geschwelter Brust und ein bisschen Stur
    Saufen, fressen, prügeln – ein Hoch auf die bayrische Leitkultur“ – pass auf, bald jagen sie Dich durch die Stadt. Mit Mistgabeln. Was hat Dich inspieriert? Ne Alltagserfahrung oder die Medien?

  2. kollegejansen schreibt:

    Ich lebe seit 22 Jahre in Bayern und leider scheint sich für einen Teil der Bevölkerung „Volksfeste“ die einzig wahre Kultur in Bayern zu sein. Alles was von dieser „Norm“ Abweicht ist abartig und gilt es abzulehnen. (Gleiches gilt natürlich für die über Landesgrenzen bekannte Wirtshauskultur die sich im Grunde ebenso auf die Elemente „Fressen“ und „Saufen“ reduziert 😉 )

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s