Jeden Tag ein Antrag: P013 Piratenpartei gegen Sexismus

Link: http://wiki.piratenpartei.de/Antrag:Bundesparteitag_2012.2/Antragsportal/P013

Antragstext:
Der Parteitag möge folgenden Text als Positionspapier beschliessen:
Sexismus ist, wie jegliche Diskriminierung von einzelnen Menschen oder Menschengruppen, mit den Grundwerten der Piratenpartei unvereinbar. Hierfür ist es unerheblich, ob er Frauen, Männern, Intersexuellen, Transsexuellen, Hetero-, Homo- oder Bisexuellen oder Menschen, die nicht in diese Geschlechterkonzepte passen, entgegen gebracht wird.
Unter Sexismus verstehen wir wertendes Verhalten gegenüber einer Person auf Basis ihrer Geschlechtsidentität oder weil sie nicht dem heteronormativen Geschlechterbild anhängt, aber auch die ungefragte Zuschreibung von Verhaltensmustern aufgrund des Geschlechts oder eines Rollenbildes.
Sexistische Äußerungen und Verhaltensweisen haben in der Piratenpartei keinen Platz.
In der Piratenpartei sollen sich alle interessierten und engagierten Menschen willkommen und respektiert fühlen. Es ist unser aller Aufgabe, dafür Sorge zu tragen!

Was habe ich dazu zu sagen:
Dies ist ein Antrag von mehreren Menschen, die ich sehr schätze. Diese sind nicht nur menschlich sondern auch fachlich kompetent. Einen gemeinschaftlichen Antrag dieser Personen würde ich sogar ohne Bedenken annehmen, ohne ihn gelesen zu haben. Das mache ich aber natürlich nicht ;). Ich habe ihn gelesen und mir auch eine Meinung dazu gebildet.

Was spricht dafür:
So gut wie alles.
Sexismus ist eine alltägliche Diskriminierung in der Gesellschaft, aber auch innerhalb der Piratenpartei. Es ist keine Seltenheit, dass ich einen sexistischen Spruch auf irgendeinem Stammtisch gehört oder in einem Tweet gelesen habe. Besonders deswegen ist der letzte Absatz besonders wichtig. Wir sollten uns genauso stark gegen Sexismus aussprechen wie gegen Rassismus! Dieser Antrag ist der richtige Schritt! (Bitte wehrt euch aber schon jetzt gegen den alltäglichen Sexismus!)

Was spricht dagegen:
Eigentlich nichts.
Aber: In der feministischen Theorie gibt es verschiedene Definitionen von Sexismus. Die eine ist der Ansicht das der Begriff Sexismus nur die Diskriminierung gegen die Frau beinhaltet. Nach dem hier behandelten Antrag ist aber jegliche Diskriminierung anhand der geschlechtlichen Identität im Begriff Sexismus zusammengefasst. Ich bin nicht der Meinung, dass Sexismus nur gegen Frauen gerichtet ist, aber ich finde man sollte sich auf jeden Fall die Argumente der Kritiker anhören.

Also, wie sollt ihr entscheiden:
Natürlich so wie ihr es für richtig haltet 😉 Aber ich werde diesen Antrag annehmen!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter JedenTagEinAntrag abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Jeden Tag ein Antrag: P013 Piratenpartei gegen Sexismus

  1. Pingback: Jeden Tag einen schlechter Antrag, Tag 6: PA633 – Beschneidung, Piercing, Tattoos… « Beiträge aus dem beschädigten Leben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s