Monatsarchiv: Juli 2011

Allein

Allein. Manchmal fühlt man sich in seinem Leben einfach nur Allein. Ob allein gelassen oder schon immer einsam im Leben stehen. Das macht hier keinen Unterschied. Auch kann man bewusst sich absondern oder ausgestoßen werden. Das ist alles egal den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Aus dem Gehirn eines Verrückten

Ich sehe gerade eine Zeichnung auf meinen Schreibtisch die ich… vor zig tausend Sekunden, Minuten oder Stunden vlt. auch Tage gezeichnet oder gefertigt oder? Ich weiß es nicht Aber es schaut aus wie eine Mischung aus Goofy, Clown und Totenkopfschädel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Atomenergie

Ich bin verwirrt. Früher schrieb man hier als Umweltaktivist: „Seit Tschernobyl ist jedem bekannt, dass…“ Aber das ist ja schon mehr als oldschool. Schon ein richtiger Klassiker. Seit neustem sagt man nämlich: „Die Katastrophe in Fukushima hat uns gezeigt..“ Ja, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Abiball

Ich sitze hier in Anzughose und schwarzen Hemd. Mein Jackett, welches in letzter Minute erst sauber wurde, liegt auf meinem Bett. Abiball vom Goethe Gymnasium. So lange war man in der Schule und dies ist die letzte eigene Schulveranstaltung. Heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare