Mein letzter Schultag,…

Etwas Ähnliches wollte ich schon genau vor einer Woche schreiben, doch einerseits fehlte mir die Inspiration auf der anderen Seite auch die Zeit.

Aber vor einer Woche hatte ich noch so viel vor mir.
Bürgerforum, Amaro Solidemo und natürlich mein Abitur.

Alles schon wieder vorbei.
Naja, außer das mit dem Abitur.

Die letzte Prüfung ist ja heute dran.

Aber warum bin ich schon um fünf Uhr aufgestanden?

Weil ich Angst habe zu versagen und noch einmal lernen möchte?

Weil ich mich schön machen möchte damit ich allen gut in Erinnerung bleibe?

Oder will ich einfach nur ein bisschen in der Vergangenheit schwelgen?

Ich denke irgendwie stimmt alles. So ein klein wenig.
Aber was nutzt es?

In paar Stunden ist eh alles schon wieder vorbei.

Der bewegende Moment wo ich den Stift fallen lasse werde ich kaum genießen können.
Ich muss ja gleich weiter.

Der Tag ist ja schon wieder verplant, mit feiern Natürlich.

Aber auch so wird mir nach meiner Schulzeit nicht Langweilig.

Denn ich habe noch so viel vor mir.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s