Part 2

Ich bin vielleicht fiktiv.
Aber im Laufe der Geschichte mutiere ich vielleicht.
Ich werde sicher ein guter Bekannter.
Irgendwann euer Freund.
Euer Kamerad. Euer Bruder. Bei einigen vielleicht auch ein Liebhaber.
Oder einfach nur das Arschloch von neben an.
Aber ich werde real sein.
Real für euch.
Real für mich.
Das stellt meine Fiktion doch irgendwie in Frage.


Flattr this

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s