Kleines Dorf

Peising, du kleines Dorf
Früher schienst du mir so unendlich groß
Und die Welt so klein

Du gabst mir Geborgenheit und Freiheit
Und somit eine wunderschöne Kindheit

Ich wuchs heran und bekam von dir Widerstand
Genug das ich daran reifte aber nicht zu viel das ich daran zerbrach

Hier lernte ich viele Menschen kennen
Einige die mich erfreuten, andere mit denen ich stritt

Von ein paar konnte ich lernen und andere lernten von mir
Ein paar wenige schloss ich für immer in mein Herz

Peising, du kleines Dorf
Nun weiß ich dass die Welt doch so viel größer ist

Aber egal wo es mich hinziehen wird
Ein Teil von dir wird immer bei mir sein

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s