Freiwillig?

Sehr geehrte Zuhörer,

Wo wäre Deutschland ohne seine freiwilligen Helfer?
Soziale Einrichtungen müssten schließen und Naturreservate würden vermüllen.
Deutschland wäre ein tristes und hoffnungsloses Land.
Aber dies entspricht nicht der Realität.
Viele Hände formten gemeinschaftlich ein Land und eine Gesellschaft.
Diese Hände formten auch ein geeintes Deutschland.
Stellen sie sich Europa vor welches durch noch eine größere Gemeinschaft zusammen wächst.
In dieser neuen europäischen Gesellschaft wird faschistisches Gedankengut im Keim erstickt weil man im alltäglichen Leben positive Gegenbeispiele erlebt.
In Belgien bringt ein junger Pole der alten bettlägerigen Frau das Essen ans Bett. In Spanien betreut ein slowenische junge Frau und ein deutscher junger Mann kleine Kinder.
Diese positiven übernationalen Beispiele lernt jeder im öffentlichen Leben kennen und nimmt es sich dadurch auch als Vorbild um der Gemeinschaft etwas zurück zu geben.
Somit würde auch die Beteiligung für solche Projekte proportional steigen.

Stellen sie sich vor jeder dieser freiwilligen Helfer hätte einen Faden welcher in seiner Heimat beginnt.
Diese Fäden würden sich über alle Länder spannen, durch jede Gesellschaft gehen und es würde ein Netz entstehen. Ein Netz welches so dicht würde dass es die größten Aufgaben einer so großen Gemeinschaft standhalten würde.
Anders könnten die globalen Schwierigkeiten von welcher wir stehen nicht gelöst werden. Die europäische Gemeinschaft würde zusammen brechen und Chaos würde herrschen.
Aber jeder von uns hält so einen Faden in der Hand.
Wir können dieses Netz weben.
Wir sind die Zukunft. Wir sind die Zukunft einer europäischen Gemeinschaft.


Flattr this

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s