Abiball

Ich sitze hier in Anzughose und schwarzen Hemd. Mein Jackett, welches in letzter Minute erst sauber wurde, liegt auf meinem Bett.

Abiball vom Goethe Gymnasium.

So lange war man in der Schule und dies ist die letzte eigene Schulveranstaltung.
Heute Vormittag nahm man das Zeugnis unter Beifall entgegen und man strahlte Glück und Zufriedenheit aus.
Während dutzende Kameras diesen Augenblick einfingen.
Beim Sektempfang gratulieren Mitschüler, Eltern und Lehrer.
Aber es ist nicht mein Abiball.

Das Goethe Gymnasium ist schon lange nicht mehr meine Schule.
Heute bekam eine meiner letzten Verbindungen zu dieser Lehranstalt ihre allgemeine Hochschulreife.
Meine Schwester.

Kaum einer kann sich an mich erinnern.
Sie mutierte von Jans Schwester zu Ina und aus mir wurde langsam Inas Bruder.
Die Zeit am Goethe Gymnasium war für mich immer unabgeschlossen.
Ich war lange ein Teil von der Schulgemeinschaft und von einem Moment auf den anderen war ich nur noch ein Gast.

Was wäre es wohl gewesen hätte ich nicht gewechselt?
Wie wäre mein Leben verlaufen?
Wie hätte ich mich entwickelt?
Wenn hätte ich alles kennengelernt?
Ich kann es nicht sagen, nur das es ganz anderes gewesen wäre.

Auch wenn mich eine leise Wehmut beschleicht bin ich froh wie alles gelaufen ist.

Aber nun wird nach mir gerufen.
Wir sind mal wieder spät dran.

Also los zu Inas Abiball und irgendwie auch zu unsere beider Abschluss…

About these ads
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Abiball

  1. fleischi schreibt:

    naja aber dann hättest du mich nicht kennen gelernt x)

  2. kollegejansen schreibt:

    Mein kompletes Leben währe anders verlaufen. Nichts währe so wie es zZ ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s